Flotter Dreier

Sex zu dritt oder wie es auf Französisch heißt ein ‚Ménage à trois‘ ist laut einer Studie die Fantasie Nummer 1 in Deutschland. Würde man vielleicht im ersten Moment denken, dass vor allem Männer Gefallen an dieser Konstellation haben, zeigt sich, dass auch Frauen denselben Wunsch hegen.

Bei Frauen steht der Sex mit zwei Männern hoch im Kurs

Bei Frauen steht der Sex mit zwei Männern hoch im Kurs

Mehr als 2/3 der männlichen Bevölkerung sehnen sich nach Spaß zu Dritt. Bei den Damen sind es immerhin mehr als die Hälfte. Die Voraussetzungen sind also gegeben, dass sich hier beide Geschlechter annähern und diese Fantasie zusammen ausleben können.

Die Fragen wer, wann und wo möchten als erstes beantwortet werden. Viel wichtiger erscheint dann allerdings die Frage nach dem wie. Besonders vor dem ersten Dreier sollte die Rollenverteilung klar sein. Außerdem sollten mögliche Grenzen von Anfang an aufgezeigt werden. Ist das nicht der Fall kann der Traum vom perfekten sexuellen Erlebnis schnell zum Albtraum werden.
Kommen wir zu den ersten drei Aspekten. Wann und wo sind natürlich abhängig von den Teilnehmern und wie es sich mit dem Terminkalender einigen lässt. Das wer ist schon interessanter. Hier spielen persönliche Präferenzen eine wichtige Rolle. Sind sie unerfahren und eventuell auch noch ein wenig unsicher, wäre es wahrscheinlich empfehlenswerter wenn man diese Erfahrung mit jemanden teilt, den man kennt und vertraut. Es müssen ja nicht beide Partner bekannt sein, aber eine Bezugsperson kann helfen sich vollkommen fallen zu lassen. Ist man erfahrener, können es auch gern Fremde sein. Das Internet ist da sicher der beste Freund. Treffpunkt18 kann diesen Prozess erleichtern und beschleunigen. In unserem Portal gibt es viele experimentier-freudige Frauen und Männer.

Am einfachsten ist es, wenn sich keiner der Teilnehmer vor dem gleichen Geschlecht scheut. Eine Bi-sexuelle Orientierungen vereinfacht den Dreier noch einmal immens, da sich alle Teilnehmer ganz auf den Sex konzentrieren können. Darüber hinaus gibt es natürlich weitere Vor- und Nachteile. Seid euch deswegen bewusst was ihr möchtet und klärt relevante Punkte vorher. Mit Freunden und Bekannten als Partner kann die Stimmung anschließend eventuell merkwürdig werden, bei Fremden weiß man nicht auf was man sich einlässt, da Charaktereigenschaften und Persönlichkeit unbekannt sind.

Nun zum wie: Vier Formen sind möglich. Mann-Mann-Frau, Mann-Mann-Mann, Frau-Frau-Man, Frau-Frau-Frau. Egal wie, klar ist, es sind viele Körperteile und Gliedmaßen involviert :) Welche die perfekte Kombination für euch ist, müsst ihr selbst entscheiden. Für viele Männer ist sicherlich die Konstellation mit zwei Frauen am reizvollsten, doch diese ist auch trickreich. Der Mann muss aufpassen, dass sich keine der Ladies vernachlässigt fühlt. Frauen tendieren dazu eifersüchtig zu sein. Am besten man sucht sich zwei Frauen, die sich extrem gut verstehen oder zwei, die sich gar nicht kennen.

Viel Verantwortung: der Mann muss sich zwei Frauen gleichzeitig und im gleichen Maße widmen

Viel Verantwortung: der Mann muss sich zwei Frauen gleichzeitig und im gleichen Maße widmen

Bei beiden Varianten ist der Eifersuchtsgrad geringer, als bei Mädels, die nicht besonders eng miteinander verbunden sind und somit mehr im Konkurrenzkampf zueinander stehen. Die perfekte Stellung könnte hier sein, dass eine Frau auf dem Mann in der Reiterstellung sitzt, während der Mann die andere Frau oral befriedigt.

Frauen ticken auch hier ähnlich wie Männer. Auch sie bevorzugen die Kombination mit zwei ‘Exemplaren’ des anderen Geschlechts. Der Ehrlichkeit halber muss man aber hier zugeben, dass die Kombination einfacher zu bewerkstelligen und zu arrangieren ist. Der weibliche Körper lässt es zu, dass beide Männer auf ihre Kosten kommen- in welcher Art und Weise und in welcher Stellung hängt da natürlich von der Frau ob. Manche Frauen schwören auf die sogenannte Sandwich Stellung. Sollte Analverkehr nicht in Frage kommen, beschränken sich die Männer auf die vaginale bzw. orale Befriedigung.

Schlagwörter: , , , , , ,

Kommentare geschlossen !